„Konstruktion der Luftstrahltriebwerke“, D. Stammer, H-P. Jährig PDF Drucken E-Mail

 

image045

„Konstruktion der Luftstrahltriebwerke“, D. Stammer, H-P. Jährig

ISBN 978-3-940541-01-7

335 S.

24,50€

 

Das vorliegende Werk schließt sich eng an die ,,Theorie der Luftstrahltriebwerke“ von Müller/ Bretschneider an. Ausgehend von den in der Theorie geprägten Begriffen, von den dort verwendeten Bezeichnungen und Symbolen wird eine Vielzahl moderner Luftstrahltriebwerke hinsichtlich ihrer konstruktiven Ausführung miteinander verglichen; die Tendenzen der Entwicklung der Triebwerke für die zivile Luftfahrt und für Kampfflugzeuge werden durch die Vorstellung der Baugruppen der Luftstrahltriebwerke verschiedener Generationen herausgearbeitet.

Besonderer Wert wurde auf die Darstellung konstruktiver Einzelheiten gelegt, die für die einzelnen Baugruppen der Luftstrahltriebwerke typisch sind. Die Beherrschung hoher Temperaturen, großer Verdichtungsverhältnisse und hoher Drehzahlen, die Schmierstoffversorgung und die Kühlung sowie Beispiele für die Realisierung von Triebwerken veränderlicher Geometrie stehen im Mittelpunkt der Betrachtungen