„Heißer Himmel über Afghanistan“ PDF Drucken E-Mail

 

image064

„Heißer Himmel über Afghanistan“

Walerij Markowskij, Übersetzung aus dem Russischen, reich bebildert, 105 S.

ISBN 3-933395-89-5                                                                       ISBN 13:   978-3-933395-89-4

Preis 15,20 €


Afghanistan – dieses Wort ist in unserer Vorstellung eng verbunden mit dem Krieg. Das Land ist seit Jahrzehnten ohne Unterbrechung von Krieg überzogen, dessen Beginn nicht erst durch den Einmarsch der sowjetischen Truppen im Dezember 1979 bestimmt wurde. Dieser Krieg entwickelte sich aber zu einem der größten militärischen Konflikte unter Beteiligung sowjetischer Truppen nach dem Großen Vaterländischen Krieg und beeinflusste in starkem Maße das letzte Jahrzehnt der Existenz der UdSSR. Mit dem Begriff „Afghanistankämpfer“ war für Tausende die Teilnahme an einem schweren und erschreckenden Ereignis, an harten Prüfungen, an Verwundungen und den Tod von Freunden und Kampfgefährten verbunden Die Kremlstrategen beachteten dabei die Lehren der Geschichte nicht, die Lehren aus drei englisch-afghanischen Kriegen, welche die Briten behaupten ließ, „dass jeder Ausländer, der nach Afghanistan kommt, unter dem besonderen Schutz des Himmels steht, wenn es ihm gelingt, gesund, unbeschädigt und mit dem Kopf auf den Schultern das Land zu verlassen.“ Auf den Spuren der Geschichte bewegten sich nun die Soldaten und Offiziere der 40. Armee nach Süden….